Überkopfdrücken ist Teil jedes guten Trainingsplanes. Doch ist jeder bereit für diese Art von Übung?
Für ein gesundes und starkes Überkopfdrücken benötigt es einige wichtige Voraussetzungen • Mobilität der Brustwirbelsäule

• Rumpf –, BWS-, und Nackenstabilität
• Schulter- und Schulterblattmobilität
• Schulter- und Schulterblattstabilität

Anhand dieser Komponenten empfehle ich folgenden Aufbau von Überkopfbewegungen