Gemeinsam mit den Rhomboideen ist der Serratus Anterior verantwortlich dafür, dass das Schulterblatt flach auf dem Thorax geführt werden und somit möglichst ökonomisch arbeiten kann.
Neben der Schulterblattstabilisierung führt der Serratus Anterior vor allem eine Protraktion der Schulter durch.
Während beim Bankdrücken durch die gehaltene Retraktion der Serratus eher weniger aktiv ist, kann es vor allem für Powerlifter interessant sein Serratus Übungen ins Training mit einzubauen.

Ein möglicher Aufbau ist folgender:
1. Wall Pushups
2. Plank pushup
3. Band paaterning
4. Liegestützvarianten
5. Serratus wall slides
6. Arm bar
7. Turkish Getup (gesamte Schulterblattstabilität)