Unsere Trainingsstätte befindet sich seit 16 Jahren im Keller eines Privathauses. Im Laufe der Jahre sind immer mehr Mitglieder, Geräte und Gewichte dazu gekommen. 

Dieser Belastung hielt der Boden nicht mehr Stand. Langsam aber sicher zerbröckelt der Estrich immer mehr und es ist fast nicht mehr möglich einen geraden stabilen Stand zu finden.

Dadurch kommt es bei schweren Kniebeugen und Kreuzheben zu einer erhöhten Verletzungsgefahr und das Trainingsvergnügen ist deutlich reduziert. 

Auch die Geräte sind teilweise etwas wacklig auf dem unebenen Untergrund

Zusätzlich hat sich im Laufe der Zeit ein weiteres Problem gezeigt. Das kleine Fenster im Keller führt nur zu einem ungenügenden Luftaustausch, was bei inzwischen 15 Mitgliedern immer wieder zu stickiger Luft führt. 

Jetzt müssen wir also dringend renovieren, doch als kleiner Verein ist es für uns sehr schwer, die finanziellen Mittel dafür aufzubringen. 

Wir benötigen:

  • einen Sportboden für 60 Quadratmeter (ca. 3000 Euro)
  • ein neues größeres Fenster (ca. 1500 Euro)
  • die Kosten für einen Bodenleger, Fensterbauer und Verputzer 

Wir danken dir dafür, dass du bereit bist, einen kleinen Verein zu unterstützen und  damit vielen Menschen hilfst, mit mehr Kraft und Selbstbewusstsein durchs Leben zu gehen.

https://www.ibelieveinyou.at/ibiy-at/src/#!/projectdetail/6467/gemeinsam-gegen-schwaeche

Hol dir die starken News!